Search

Die Gründe für die Lithium-Batterie kurzgeschlossen
Nov 15, 2016

adsorbiert an der Membran-Oberfläche oder die Oberseite des Oberteils Einzel-Zellen-Akku, der Unterseite des Staubes. Herstellung von Umwelt, Prozess Kontrolle ungünstigen Umständen bilden eine große Anzahl von positiven/negativen Pol Stück von Staub und Schweißen durch Metallstaub und elektrostatische Adsorption an der Oberfläche der Membran. Pole-Stück selbst ist nicht glatt, Pulver Haftkraft ist nicht genug, wird sich dieses Problem verursachen.

Das Positive/Negative Elektrode Blatt gebildet, wenn Wicklung / Laminieren falsch ausgerichtet ist.

Metall Lötstellen, Pol Stück Kante Grat.

Lithium Dendrit entsteht auf beiden Seiten des Separators und Lithium Dendrit entsteht durch lokale elektrochemische Reaktion oder Überladung durch inhomogene Reaktion verursacht.

Ungleichmäßige Verteilung des Elektrolyten führt inkonsistente Nutzung der positiven / negativen Polschuhen.

Das Material selbst. Materialreinheit ist nicht hoch, und die Elektrolyt-Kompatibilität ist nicht gut, das Kathodenmaterial Metall ist keine Hochspannung, die negative metallischer Werkstoffe und Lithium-Legierung, Unreinheit Ablagerung oder Lithium Dendriten bilden kann.

Externe Faktoren. Die äußere mechanische Kraft bewirkt, dass die Verformung der einzelligen Schale und dann dazu führen, dass die Membran Verschiebung und Bruch. Zu hoher Umgebungstemperatur führt zu übermäßiger Schrumpfung, Bruch, überladen und Entlastung des Separators gezwungen, was zur Bildung von Lithium Dendrit innerhalb der Zelle internen Kurzschluss verursachen.


Weitere Nachrichten