Search

Große Batterien für alle privat- und Geschäftskunden: Energiespeicher, in diesem Jahr zu verdoppeln
Nov 21, 2016

Die globale Energie-Storage-Markt wird voraussichtlich verdoppeln wie Häuser und Geschäfte Batterie Energiespeicher auf dem Dach solar und anderen erneuerbaren Energiesystemen Ergänzung zu verabschieden, lautein neuer BerichtIHS.

Laut IHS werden im nächsten Jahrzehnt Lithium-Ionen (Li-Ion) Batterie der Mainstream-Energiespeicher-Technologie, mit mehr als 80 % der globalen Energie Lagereinrichtungen bis 2025 einschließlich geworden.

Allein in diesem Jahr wird der globalen Energie-Storage-Markt voraussichtlich verdoppeln, von 1,4 Gigawattstunden (GWh oder Milliarde Wattstunden) in 2015 zu 2.9GWh hinzugefügt.

Globale netzgekoppelte Energiespeicherkapazität wird bis zum Jahr 2025, laut IHS demkonsequenten #39, 21GWh Überspannungsschutz;Grid-Connected Energy Storage Market Tracker.

Die Hälfte aller Energie-Speicher-Installationen wird hinter dem Zähler, also in Haushalten und Unternehmen, getrieben von Eigenverbrauch und Backup-Anforderungen auftreten.

Andquot; Energiespeicherung soll wachsen so schnell, wie Photovoltaik Solarenergie in den letzten Jahren hat, starkes Interesse aus einer breiten Palette von Spielern und untermalt von den letzten Fusionen und Übernahmen unter den Automobilherstellern, großen Öl- und Gas-Unternehmen und konventionelle Stromanbieter, Andquot; Marianne Boust, IHS principal Analyst, sagte in einer Erklärung.

Japan und die Vereinigten Staaten werden den größten Energiemärkten Lagerung, erzeugen ein Drittel der Markt Einnahmen (in Höhe von insgesamt $ 50 Milliarden) im nächsten Jahrzehnt IHS sagte. In Australien und Japan wird Energie Speicher eindringen voraussichtlich mehr als 5 % der installierten Leistung im Jahr 2025, unterstreicht die zunehmende Bedeutung, die Lagerung in Netzstabilität, erneuerbare Integration und Energiemanagement spielen.

Andquot; Die Vereinigten Staaten und Japan sind die führenden Weg, aber Weand #39; auch sehen Aktivität in Südafrika, Kenia, den Philippinen und anderen Ländern, da die Kosten der Batterien weiter rückläufig, Andquot; Boust hinzugefügt.

Firmen wie Tesla setzen stark auf Lithium-Ionen-Akkus, sowohl für reine Elektrofahrzeuge und Behind-the-Meter Energiespeicher.

In dieser WocheTesla angekündigtEs war offiziell geöffnet sein$ 5 Milliarden Gigafactoryaußerhalb Reno, Nevada obwohl es nur 14 % abgeschlossen war.

Bis 2018 wird die Fabrik genug Akku-Packs um Tesla rund 500.000 Elektroautos bauen lassen produzieren. Die elektrische Autobauer plant, seine günstigste Masse-Verbraucher-Fahrzeug freizugeben,Das Modell 3ungefähr zur gleichen Zeit.

Bis zum Jahr 2020, Tesla CEO Elon Musk glaubt die Fabrik erzeugt 35 Gigawatt (ein Gigawatt ist 1 Milliarde Watt), Akku-Kapazität, mit dem Ziel der Senkung der pro Kilowatt Stunde (kWh) Kosten des Akku-Packs von mehr als 30 % durch Skaleneffekte der Skala.

Tesla bietetWohn- und GeschäftshausLithium-Ionen-Batteriesysteme.

Diese Woche, Tesla veröffentlichtder zweite Teilvon seiner Andquot; Masterplan, Andquot; die erste Phase umfasst die Integration auf dem Dach Sonnenkollektoren Andquot; Seamlesslyandquot; mit Batteriespeicher.

In der Tat ohne Lithium-Ionen-Batterie-Storage-Systeme, das US-Stromnetz könnte scheitern, nacheine StudieNavigant Forschung letztes Jahr.

Wie die Anzahl der Solarzellen auf Geschäft und zu Hause Dächer, Americaand #39 vermehren; s Stromnetz trägt einer elektrischen Last, die es nie behandeln soll: bidirektionale Kraftübertragung.

Mit bidirektionalen Kraftübertragung das Dienstprogramm noch Leistung an den Kunden versendet, sondern mit Sonnenkollektoren, der Kunde kann dann schicken überschüssige Energie zurück zu dem Dienstprogramm.

Andquot; Gibtund #39; s keine Grid-System in der Welt für die Andquot konzipiert; Anis Dehamna, principal Research Analyst bei Navigant Forschung, sagte. Andquot; Jedes Gitter ist für unidirektionale Energiefluss--von der Übertragung, Verteilung an die Ende user.andquot konzipiert;


Weitere Nachrichten